Zum Auftakt gegen Herne

Troisdorf ging am Schluss die Puste ausTroisdorf ging am Schluss die Puste aus
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zum ersten Spiel in der Aufstiegsrunde zur Oberliga erwartet der EHC Troisdorf am Sonntag, 7. Januar, um 18 Uhr die Blizzards der Herner EG. Somit stellt sich gleich zu Beginn der Runde einer der Topfavoriten im Icedome am Rotter See vor. Der EHC Troisdorf wird zwar bis auf die Torhüterposition in Bestbesetzung antreten können, aber wie schon in der Regionalliga-Runde, werden gegen diesen Gegner die Trauben recht hoch hängen. Das nächste Heimspiel der Dynamite stehte am Sonntag, 14. Januar, um 18 Uhr gegen den ESV Hügelsheim auf dem Plan.