Wölfe zu Gast beim Tabellenführer

Kadan zu Gast im WolfsbauKadan zu Gast im Wolfsbau
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Wochenende steht für den EHV Schönheide 09 zwar nur ein Spiel auf dem Plan, doch dieses hat es in sich. Am Sonntag, 24. Januar, um 18 Uhr treffen die Wölfe in der Alten Messe Eisarena (MH6) in Leipzig auf den bisher ungeschlagenen Tabellenführer Blue Lions Leipzig.

Bereits zweimal standen sich beide Mannschaften in dieser Saison gegenüber und beide Male behielt der Meisterschaftsfavorit aus Leipzig mit 10:1 und 12:4 deutlich die Oberhand. Alles andere als ein weiterer Sieg der blauen Löwen wäre schon einer Sensation gleichzusetzen, denn bis auf ein, zwei engere Spiele gaben sich die Blue Lions in dieser Saison noch keine Blöße und trotzten auch den vielen Unruhen um das Leipziger Eishockey samt Insolvenzgerüchten souverän.

Für die Wölfe wird es darum gehen, sich in Leipzig so teuer wie möglich zu verkaufen und das Ergebnis in verträglichen Grenzen zu halten. Zwar kann EHV- Spielertrainer Daniel Jun am Sonntag mit komplettem Kader antreten und auch wieder auf die Unterstützung der Bundesligajunioren vom ETC Crimmitschau bauen, doch gegen das Profiteam der Blue Lions wird schwer anzukommen sein.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!