Wild Boys wollen Kontakt zur Tabellenspitze halten

Chemnitz heißt nun ERVChemnitz heißt nun ERV
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am ersten Adventssonntag, 3. Dezember, empfangen die Wild Boys Chemnitz um 18:30 Uhr die Dresden Devils am Chemnitzer Küchwald zum Sachsenliga-Punktspiel. Bereits vor Wochenfrist trafen beide Teams in Dresden aufeinander. Dabei konnten sich die Chemnitzer mit 5:1 durchsetzen. Mit einem Sieg würden die Chemnitzer weiterhin ungeschlagen bleiben und den Anschluss an die Tabellenspitze halten.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!