Wild-Boys-Kader wächst weiter

Wild Boys siegen bei GeneralprobeWild Boys siegen bei Generalprobe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem sich in der Offensivabteilung der Wild Boys Chemnitz schon einiges getan hat, gibt es nun auch in der Defensive Neuigkeiten zu vermelden. Dabei setzen die Chemnitzer mit Björn Schenkel erneut auf einen jungen Spieler. Der 22-Jährige kommt aus dem Crimmitschauer Nachwuchs und spielte von 2004 bis 2008 in der Junioren-Bundesliga, wo er es auf 86 Spiele brachte. In der letzten Saison absolvierte er in der Regionalliga 21 Partien für den EHV Schönheide. Ebenfalls neu ist der Stürmer Roy Engler, der nicht nur vier Tage jünger ist als Björn, sondern denselben Spieler-Werdegang wie Schenkel hat. Der Unterschied: Engler wechselte bereits 2007 nach Schönheide und absolvierte 2006/07 sogar ein Spiel in der 2.Bundesliga.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Jetzt die Hockeyweb-App laden!