Wild Boys besetzen dritte Kontingentstelle

Die erste Saison als ERV Chemnitz 07 ist zu EndeDie erste Saison als ERV Chemnitz 07 ist zu Ende
Lesedauer: ca. 1 Minute

Da bei den Wild Boys Chemnitz neben Petr Hrbek und Martin Maskarinec noch eine Kontingentstelle frei war, bemühte man sich seit einigen Wochen auch diese Position hochkarätig zu besetzen. Hintergrund: Pavel Richter wird wie schon in der letzten Saison aus beruflichen Gründen nur sporadisch dem Team zur Verfügung stehen können.

Mit dem am 5. März 1970 geborenen Milan Antos hat man nun einen Spieler gefunden, der genügend Erfahrung besitzt. Der Tscheche kann auf 587 Extraliga-Spiele und weitere Auftritte in der 1. Liga (zweithöchste Spielklasse) zurückblicken. In der vergangenen Saison spielte er zunächst mit Slovan Usti nad Laben in der Extraliga, bevor er die Saison mit Banik Most in der 1. Liga beendete.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!