Wiedergutmachung x 2

Kobras zweimal gegen NeuwiedKobras zweimal gegen Neuwied
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wiedergutmachung ist angesagt am Sonntagabend. Gegen die Wild Roosters Iserlohn wollen die Kobras in zweifacher Hinsicht ihre Fans versöhnen. Zum einen soll für die 5:11-Niederlage aus er Vorrunde Revanche genommen werden, zum anderen soll endlich die negative Serie beendet werden. Dafür müssen die Dinslakener aber mehr als einen Gang zulegen. Fehlen werden Andreas Bergmann, der zu einem Lehrgang muss, sowie Tobias Stöckhardt, der ein Jugendspiel zu absolvieren hat. Ansonsten sind alle Spieler fit und dabei. Spielbeginn ist wie um 19 Uhr.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!