Wieder verloren

Klare Sache gegen Nauheims 1bKlare Sache gegen Nauheims 1b
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Mainzer Wölfe verloren am Sonntag auch das letzte Spiel vor der Weihnachtspause in der Landesliga Hessen gegen den EV Bitburg mit 1:12 (1:1, 0:8, 0:3). Der TSV Mainz hielt im ersten Drittel gut mit und ging nach einem Treffer von David Nytra mit einem 1:1 in die erste Pause. Danach wurde es aber deutlich. Achtmal schlugen die Gäste im Mittelabschnitt zu und machten es im Schlussdrittel zweistellig.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Jetzt die Hockeyweb-App laden!