WHS-Cup am GysenbergHerner EV

WHS-Cup am GysenbergWHS-Cup am Gysenberg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Während sich am Samstag die Kleinschüler gegen die Gegner aus Essen, Krefeld und Dortmund behaupten müssen, geht es für die Regionalliga-Mannschaft des HEV erst am Sonntag ans Eingemachte. In der heimischen Gysenberghalle trifft das Team von Trainer Carsten Plate auf die Oberliga-Vertretungen derselben Städte. Dann heißt es: Spielpraxis gewinnen und die neu formierte Mannschaft des HEV weiter einspielen. „Wir freuen uns, dass wir gegen diese namhaften Oberligisten testen können. Uns helfen Spiele dieser Art mehr als Vorbereitungen gegen unterklassige Vereine, in denen die Mannschaft nicht gefordert wird. So müssen wir jetzt hellwach und fokussiert sein“, so Trainer Plate. 

Der zum ersten Mal stattfindende WHS-Cup startet am Samstagmorgen mit einem direkten Klassiker. Die Kleinschüler des HEV treffen auf die Moskitos aus Essen. Das ganze schon um 8.30 Uhr. Die Senioren dürfen am Sonntag etwas länger schlafen. Ihr erstes Spiel gegen den Krefelder EV startet um 10 Uhr.

Für die Anhänger der Gysenberger, die bislang eine Dauerkarte bestellt, aber noch nicht geschafft haben diese abzuholen, gibt es am Sonntag die Möglichkeit, die Karten während des Turniertages an der Tageskasse in Besitz zu nehmen. Der nächstmögliche Termin wäre dann das Heimspiel des Herner EV gegen die Eisbären aus Hamm am 14. September.

Spielplan:

Samstag, 8. September

Kleinschüler - Spieldauer 2 x 15, 10 Minuten Aufwärmen, 2 x Eisbereitung - pro Spiel 90 Minuten

08.30 Uhr: Herner EV - Moskitos Essen
10:00 Uhr: Krefelder EV - EHC Dortmund
11:30 Uhr: Herner EV - Krefelder EV
13:00 Uhr: Moskitos Essen - EHC Dortmund
14:30 Uhr: Krefelder EV - Moskitos Essen
16:00 Uhr: Herner EV - EHC Dortmund
18:00 Uhr: Finalspiel

Sonntag, 9. September

Senioren - 3 x 15 (Halbfinale); 3 x 18 (Finale), Kleinschüler 2 x 18

10.00 Uhr: Herner EV - Krefelder EV
12.15 Uhr: Moskitos Essen - EHC Dortmund
14:30 Uhr: Kleinschüler Finalspiel
16.30 Uhr: Senioren Spiel um Platz 3
19.00 Uhr: Senioren Finale

Bei den Kleinschülern ist die Uhrzeit der Beginn des Warmmachens, bei den Senioren ist es der Spielbeginn, 30 Minuten vorher ist ein 15-minütiges Aufwärmen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!