Wedemark Scorpions heiß aufs Derby

4:5-Auswärtsniederlage bei den Crocodiles4:5-Auswärtsniederlage bei den Crocodiles
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am 2. Weihnachtstag wollen sich die Wedemark Scorpions mit attraktiven Offensiveishockey von ihren Fans aus dem Jahr 2009 verabschieden. Als Gast erwarten die Scorpions im Mellendorfer Icehouse die Pferdeturm Towers. Besondere Brisanz verleihen dem Derby die Neuzugänge der Wedemärker. Mitte Dezember wechselten die U-23-Talente Maximilian Pohl, Karan Moalin und Marcel Knoke vom Pferdeturm in die Wedemark. Gegen ihren Ex-Klub geben sie ihr Debüt vor heimischem Publikum. Wie ernst die Wedemark Scorpions das Aufeinandertreffen nehmen zeigt, dass noch für den Freitag (1. Weihnachtstag) ein Sondertraining um 17.15 Uhr angesetzt wurde.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!