Wedemark Scorpions erwarten volles Ice House

Scorpions erlegen tapfer kämpfende WölfeScorpions erlegen tapfer kämpfende Wölfe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem die Wedemark Scorpions ihre Pflichtaufgabe in Osterode erwartungsgemäß erfolgreich gelöst haben, wollen sie nun auch die „Kür“ folgen lassen. Im letzten Heimspiel der Saison 2008/2009 erwarten die 2009 noch ungeschlagenen Mellendorfer den Altonaer SV im Ice House. Vor erwarteten 2000 Eishockeyfans möchte sich das Team mit Offensiveishockey von den heimischen Fans und dem elften Sieg in Serie verabschieden.

Nach der Schlusssirene feiern Fans und Team gemeinsam die große Aufstiegsparty bei reichlich Freibier im altehrwürdigen Ice House. Aufgrund des großen Zuschauerinteresses wird um zeitige Anreise gebeten. Die Pforten zum letzten Eröffnungsbully der erfolgreichen Aufstiegssaison öffnen sich für Karteninhaber bereits um 18.30 Uhr (Kassenöffnung 19 Uhr).

Jetzt die Hockeyweb-App laden!