Vier Punkte für Mainz

Klare Sache gegen Nauheims 1bKlare Sache gegen Nauheims 1b
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zweimal musste der TSV Mainz am Wochenende in der Landesliga Hessen ran. Dabei gewannen die Wölfe bei den Ice Devils Bad Nauheim mit 10:4 (5:1, 2:2, 3:1) und trennten sich vom EC Wallernhausen nach Verlängerung mit 5:5 (2:4, 1:1, 2:0). Gegen Bad Nauheim waren Daniel Novak (5), David Nytra, Sascha Haselsteiner, Christian Sigmund, Corvin Backes und Michael Wech erfolgreich. Die Tore gegen Wallernhausen erzielten Sascha Haselsteiner (3), David Nytra und Daniel Novak.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!