Viele Ausfälle – 1:5 gegen NEV 1b

DEJ beendet Saison mit Niederlage in EssenDEJ beendet Saison mit Niederlage in Essen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 13 Spielern war die Dorstener EJ in Benrath angetreten, um dem Neusser EV 1b das Leben schwer zu machen. Doch schon nach gut zehn Minuten war der Drops gelutscht. Denn der NEV führte bereits mit 4:0. Die Hornets versuchten zwar ihr bestes, doch aufgrund der vielen Ausfälle war nicht mehr möglich als der Ehrentreffer in der 58. Minute von Piere Piel zum 1:5-Endstand. Nun laufen bereits die Vorbereitungen auf die Relegation. Dort muss die Mannschaft dann Farbe bekennen. „Wenn die Verletzten wieder an Bord sind, dann sieht die Sache schon wieder anders aus“, so ein enttäuschter Dirk Roßbach. Am kommenden Sonntag absolviert die DEJ ihr letztes Landesliga-Spiel in diesem Jahr, Gegner ist der ESC Kristall Lippstadt.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!