Vertragsverlängerungen in der Offensive

Favorit war eine Nummer zu großFavorit war eine Nummer zu groß
Lesedauer: ca. 1 Minute

Während die Defensive des Neusser EV bereits zu diesem frühen Zeitpunkt sehr konkrete Formen aufweist, gibt es nun auch für den Offensivbereich positive Neuigkeiten zu vermelden. Mit Holger Schrills (23), Kai Oltmanns (19) und Boris Fuchs (40) hat eine komplette Formation die Zusage für eine weitere Saison gegeben. Auch wenn die drei Stürmer auf das Alter reduziert eine eher ungewöhnliche Mischung darstellen, erwiesen sie sich im Zusammenspiel als eine sehr gut passende Kombination aus Kampfkraft, technischen Qualitäten und Übersicht, was insgesamt 87 Tore für den NEV zur Folge hatte.

Duell mit dem HSV steht bevor
Salzgitter Icefighters wollen in Hamburg die Play-offs sichern

​Wenn die TAG Salzgitter Icefighters am Sonntag um 17 Uhr beim Hamburger SV antreten, könnten die Stahlstädter im Idealfall mit einem Sieg die Playoffs in der Region...

4:1 gegen die Weserstars Bremen
Salzgitter Icefighters holen souveränen Sieg gegen den Meister

​Mit einem 4:1 (1:0, 2:1, 1:0) gegen die Weserstars Bremen holten die TAG Salzgitter Icefighters am Sonntagabend den dritten Sieg in Folge und sind damit vor rund 32...

Alles ist möglich
Trotz längst erreichter Zwischenziele siegt der HSV immer weiter

​Den Pokal gewonnen, die Meisterrunde vorzeitig erreicht – andere Teams würde angesichts einer derartig komfortablen Situation einen Gang zurückschalten. Nicht so di...

CET trifft im Pokal auf den Adendorfer EC
Timmendorf erwartet das Spektakel am Freitag

​Am kommenden Freitag, 11. Januar, kommt es zum echten Eishockey-Spektakel in der Eishalle am Timmendorfer Strand. Um 20.Uhr empfängt der Landesligist vom CE Timmend...

Zwei Punkte gegen Adendorf
Salzgitter Icefighters erobern Platz drei

​Mit einem 4:3 (1:1, 2:0, 0:2) gegen den Adendorfer EC setzten sich die TAG Salzgitter Icefighters am Sonntagabend erst in der Verlängerung durch und schieben sich d...