Verteidiger mit GardemaEin Schwede für den ECW Sande

Verteidiger mit GardemaVerteidiger mit Gardema
Lesedauer: ca. 1 Minute

’Es ist schon eine Zeit her, dass ich im Ligaspielbetrieb im Einsatz war, aber das Eishockeyspielen verlernt man nicht. Ich möchte mit den Jadehaien noch mal richtig angreifen“, blickt der links schießende Schwede auf die kommende Saison in der Verbandsliga Nord.

Seit zwei Monaten lebt der 1,89 Meter große und 80 Kilo schwere Verteidiger, der mit einer Deutschen verheiratet ist, in Varel, wo er als Schiffsmakler für Offshore-Projekte im Einsatz ist. Seine Eishockey-Ausbildung genoss er bis zu seinem 19. Lebensjahr in Schweden. Danach lief er zwischen 2008 bis 2010 für die Oxford Universität auf, mit der er zwei Meisterschaften feierte.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!