Versöhnlicher Abschied im letzten Heimspiel

ECS geht mit Sieg in die SommerpauseECS geht mit Sieg in die Sommerpause
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 7:6 gewann der EC Siegerland das letzte Heimspiel im Landesliga-Pokal gegen die Dinslakener Kobras 1b. Matchwinner war Ruben Balthasar, der alleine fünf Tore erzielte. Am nächsten Freitag treten die Keiler im letzten Saisonspiel beim EHC Wesel an.

Tore: 0:1 (2.) Robers (Szymkowiak), 0:2 (2.) Heuvens ( Michael Parsch), 1:2 (5.) Balthasar (Geppert), 1:3 (7.) Heuvens, 2:3 (11.) Balthasar (Herling), 3:3 (17.) Balthasar (Florian Fischbach, Geppert), 4:3 (23.) Groos (Florian Fischbach, Balthasar), 5:3 (31.) Dunker (Eickhoff), 5:4 (34.) Marvin Steffes-Lai (Daniel Steffes-Lai), 6:4 (35.) Balthasar (Florian Fischbach, Groos), 6:5 (41.) Daniel Steffes-Lai (Marvin Steffes-Lai), 7:5 (54.) Balthasar (Schulze), 7:6 (57.) Robers (Wilhelm). Strafen: Siegerland 8 + 10 + Spieldauer (Groos), Dinslaken 20. Zuschauer: 101.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!