Troisdorfer Jugend trifft auf St. Thomas Stars

Troisdorf ging am Schluss die Puste ausTroisdorf ging am Schluss die Puste aus
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bevor am kommenden Sonntag, 19. April, die Eismaschinen im Troisdorfer Icedome an der Uckendorfer Straße bis Anfang September 2009 abgestellt werden, geht es für die Jugendmannschaft des EHC Troisdorf Dynamite noch mal aufs Eis. Das Team der Jahrgänge 1992 und 1993 von Trainer Gordon Lang und Co-Trainer Tobias Ridder trifft zum Saisonabschluss auf die St. Thomas Stars, einer Stadt im südwestlichen Ontario, Kanada. Die Mannschaft besteht aus Spielern der Jahrgänge 1992 bis 1989, die St. Thomas Stars spielen in der kanadischen Western Ontario Junior B Hockey League. Los geht es am Sonntag um 18 Uhr; der Eintritt ist frei.