Trainergespann trotz Niederlage zufrieden

Vorteil PreussenVorteil Preussen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im dritten Vorbereitungsspiel auf die neue Saison unterlage der ECC Preussen Juniors Belrin auf eigenem Eis dem Oberligisten Rostock Piranhas mit 2:5.

Die Trainer Marco Rentzsch und Heiko Awizus waren mit der Mannschaft dennoch zufrieden. Man konnte das hohe Tempo in den ersten zwei Dritteln durchaus mithalten und den Oberligisten einige Male in Schwierigkeiten bringen. So hieß es dann nach 40 Minuten auch nur 2:3. Torschützen für die Berliner waren Daniel Kruggel und Paul Konietzky. Am kommenden Sonntag fahren die Preussen zum Rückspiel nach Rostock.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Jetzt die Hockeyweb-App laden!