Towers ziehen sich aus Regionalliga zurück

Towers gewinnen erstes AuswärtsspielTowers gewinnen erstes Auswärtsspiel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Da auch der Pferdeturm nicht von der Wirtschaftskrise verschont bleibt, haben sich die Verantwortlichen der Pferdeturm Towers nach langen Gesprächen nun entschlossen, auf einen Start in der Regionalliga Nord zu verzichten. Künftig wird es auch weiterhin nur eine Mannschaft der Towers geben und die sieht ihre derzeitige Zukunft in der Verbandsliga Nord. Spieler der geplanten 1b werden dann mit Verbandsligateam auf Torejagd gehen.