Timmendorf zu Gast – Neuzugang für die WeserstarsWeserstars Bremen

Savva Knop spielt nicht mehr für die Weserstars Bremen. (Foto: Weserstars/Astrid Blattmann)Savva Knop spielt nicht mehr für die Weserstars Bremen. (Foto: Weserstars/Astrid Blattmann)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Timmendorfer liegen im Moment auf dem letzten Platz in der Tabelle. In den bisher vier absolvierten Spielen kassierten sie zum Teil hohe Niederlagen.  Bei den Weserstars wird weiterhin Ales Jurcik fehlen. Ales befindet sich aber schon im Aufbautraining. Die Weserstars hoffen das er Ende November wieder zum Team stoßen wird. Ein Einsatz von Robert Naguschewski am Freitag ist noch nicht sicher. Die Weserstars setzen weiter auf die Jugend. Als weiteren Neuzugang begrüßen die Weserstars Bremen, Savva Knop in ihren Reihen. Knop wurde am 25. März 1997 geboren und begann mit dem Eishockey beim Bremer EC. Mit 13 Jahren spielte er in der Bremer Knabenmannschaft. In der darauf folgenden Saison wechselte er zum REV Bremerhaven. Anschließend zog es ihn nach Kanada wo er in Quebec City im Nachwuchsbereich (Midget B) aktiv war. Hier konnte er in der Saison 26 Scorerpunkte erzielen. In diesem Jahr kehrte er nach Bremen zurück und wird nun mit der Nummer 12 für die Weserstars auflaufen. Sein erster Einsatz ist im Auswärtsspiel in Bremerhaven (1. Dezember) anvisiert.