Team-Manager für die Wild Roosters

Wild Roosters belegen den dritten PlatzWild Roosters belegen den dritten Platz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ab sofort wird Torsten Busch wieder als Team-Manager für die 1b-Mannschaft des Iserlohner EC eingesetzt, nachdem diese Position in der laufenden Saison nicht besetzt war. Busch wird gemeinsam mit der sportlichen Leitung unter anderem bei der Zusammenstellung des neuen Teams für die Regionalliga 2009/2010 mitwirken. Weiterhin fallen die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit, Sponsoring und Event-Management in seinen Aufgabenbereich. Ebenfalls wird er die Funktion des Pressesprechers der Young Roosters beibehalten. Seine Tätigkeit als Mannschaftsführer der IEC-Bambini gibt Busch zum Ende dieser Saison auf.

8:2 gegen Chemnitz
Salzgitter Icefighters besiegen Crashers zum Meisterrunden-Auftakt

​Mit einem Traumergebnis sind die TAG Salzgitter Icefighters am Samstag bei den Chemnitz Crashers in die Meisterrunde der Regionalligen Nord und Ost gestartet. Dabei...

Bürgerbegehren gestartet
Sanierung des Eissport- und Tenniscentrum in Timmendorfer Strand

​Initiatoren wollen rund 800 Unterschriften sammeln, um einen neuen Bürgerentscheid zur Sanierung des Eissport- und Tenniscentrums auf den Weg zu bringen. ...

Auftakt am Samstag
Salzgitter Icefighters starten in Chemnitz die Meisterrunde

​Am Samstag um 16.30 Uhr wird es ernst für die TAG Salzgitter Icefighters. Dann startet die Meisterrunde der Regionalligen Nord und Ost. Für die Stahlstädter geht de...

Acht Teams spielen um den Titel
Nord und Ost: Meisterrunden-Gruppen stehen fest

​Nach Beendigung der Hauptrunden in den Regionalligen Nord und Ost stehen die beiden Meisterrunden-Gruppen fest, in denen der gemeinsame Titelträger ermittelt wird. ...

6:4-Erfolg für Bremen
Salzgitter Icefighters verlieren letztes Hauptrundenspiel knapp

​Auch am letzten Spieltag der Hauptrunde der Regionalliga Nord gelang es den TAG Salzgitter Icefighters nicht, einen Auswärtssieg bei den Weserstars Bremen einzufahr...