Strafzeiten, Gegentore, Niederlage

DEJ beendet Saison mit Niederlage in EssenDEJ beendet Saison mit Niederlage in Essen
Lesedauer: ca. 1 Minute

150 Zuschauer gingen

enttäuscht nach 60 Minuten nach Hause, die Dorstener Hornets hatten am Ende

wieder einmal alles falsch gemacht. In der Landesliga NRW unterlag die DEJ mit

5:7. Dabei fing alles so gut an. Mit 2:0 lag die DEJ in Führung und hatte den

Gegner fest im Griff, doch dann kam das was man schon kennt. Strafzeiten.

Gegentore. Im Mitteldrittel schaffte es die DEJ, dreimal in Führung zu gehen,

Neuss glich jedoch auch zweimal aus, so das es nach 40 Minuten 5:4 für Dorsten

stand. Im letzten Drittel dann der Einbruch, drei Treffer besiegelten die zweite

Heimpleite hintereinander. Damit dürften die Chancen auf einen der beiden

Aufstiegsrundenplätze nur noch gering sein.