Steinborn wechselt nach Grefrath

4:5 verloren – doch die Nierspanther sind Pokalsieger4:5 verloren – doch die Nierspanther sind Pokalsieger
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Nierspanther haben Wasja Steinborn verpflichtet. Der Stürmer spielte in der vergangenen Saison beim EV Duisburg 1b.

„Wasja Steinborn hat in seiner bisherigen Laufbahn seine Torgefährlichkeit bewiesen“, so Coach Arno Brux. „Als Stürmer hat er aber gleichzeitig die Defensivarbeit nicht vernachlässigt und sich stets in den Dienst der Mannschaft gestellt. Diese Qualitäten erwarten wir auch in Grefrath von ihm“, sagt Brux.

In der vergangenen Spielzeit erzielte der 20-jährige in 24 Landesliga-Spielen für den EV Duisburg 1b 21 Punkte (9 Tore, 12 Vorlagen) und in der Junioren-NRW-Liga erzielte der kräftige Stürmer in 14 Liga-Spielen 20 Punkte (3 Tore, 17 Vorlagen). In der Saison 2006/2007 spielte Wasja Steinborn für den GSC Moers in der Regionalliga. Dort kam der Stürmer auf sieben Punkte (3 Tore, 4 Vorlagen).

Jetzt die Hockeyweb-App laden!