Starke erste Sturmreihe

EC Wallernhausen ist hessischer Landesliga-MeisterEC Wallernhausen ist hessischer Landesliga-Meister
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der erste Heimsieg der Saison ist perfekt. Mit 5:0 schlug der EC Wallernhausen auf heimischen Eis den TSV Mainz in der Landesliga Hessen. Nach einem torlosen ersten Drittel legten die Pirates im zweiten Abschnitt einen Glanzstart hin. Nach 16 Sekunden traf Spielertrainer Philip Hartmann zum 1:0 für den ECW. Nur eine Minute später erhöhte sein Sturmpartner Frank Guldner auf 2:0. In der Folgezeit spielten sich die Pirates Chancen zuhauf heraus, doch das 3:0 wollte noch nicht fallen. Nach 30 Minuten gab es dann einen Bruch im Spiel und Mainz kam immer öfter zu Chancen. Erst im Schlussabschnitt fielen wieder Tore. Erneut war es Frank Guldner der zum 3:0 in der 48. Minute traf. Der Dritte im Bunde der ersten Sturmreihe Nils Schultheiss war es, der in der 53. Minute zum 4:0 traf. Zwei Minuten vor Ende der Partie traf Morris Haas zum 5:0-Endstand in einem temporeichen Spiel.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!