Siegtreffer sechs Sekunden vor Ende

Steel Bullets als Meister geehrtSteel Bullets als Meister geehrt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Einen 6:5 (1:1, 3:4, 2:0) feierten die SENF Salzgitter Steel Bullets in der Niedersachsenliga gegen die M.I.B. Hannover. Die Gastgeber begannen stark, mussten aber dennoch den Rückstand hinnehmen, ehe die Bullets noch vor der Pause ausglichen. Zwar lag Salzgitter nach 40 Minuten mit 4:5 hinten, doch zwei Tore im Schlussabschnitt brachten noch den Sieg. Den Siegtreffer erzielte Marko Gapinski sechs Sekunden vor dem Ende. Die Tore für die Steel Bullets erzielten Marko Gapinski (3), Sascha Pelikan, Michael Nather und Stefan Hoffert.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Jetzt die Hockeyweb-App laden!