Sechs Zähler für die Aliens?

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit sechs Punkten am kommenden Wochenende wollen die Ratinger Ice Aliens den Anschluss zur Tabellenspitze der Regionalliga West halten. Am morgigen Freitag müssen die Schützlinge von Alexander Jacobs in Neuss antreten. Mit Dennis Kohl, Max Lingemann und Sebastian Haßelberg stehen drei Ex-Neusser im Kader. Auf der anderen Seite trugen Carsten Solbach, Daniel Hatterscheid, Sven Sauer und Sebastian Bongartz einst das Aliens-Jersey. Trainiert wird die Mannschaft vom Ex-Ratinger Andrej Fuchs. Nach einer anfänglichen Schwächephase liegen die Neusser punktgleich mit den Aliens auf Platz vier.

Eine einfachere Aufgabe ist das Heimspiel gegen Bergisch Gladbach. Mit Markus Felkel im Tor haben sich die Realstars einen gestandenen Torhüter zwischen die Pfosten geholt, der in der vergangenen Saison noch im Kader der Außerirdischen stand. Auch Jerome Franzen spielte in Ratingen. Derzeit liegen die Aufsteiger auf Rang neun der Tabelle. Auf dem Papier sind die Aliens klarer Favorit.

Verzichten muss Aliens-Coach Alexander Jacobs in jedem Fall weiterhin auf Torhüter Dennis Kohl, der erst in der nächsten Woche wieder trainieren kann.