Sechs-Punkte-Wochenende für Moers

Moers siegt in WiehlMoers siegt in Wiehl
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der GSC Moers scheint endlich „seine“ Spielklasse gefunden zu haben. Nach dem freien durch Regional- und Verbandsliga feierten die Grafschafter in der Qualifikationsrunde zur Verbandsliga NRW nun gar ein Sechs-Punkte-Wochenende. Bei der 1b-Mannschaft des Neusser EV gewann der GSC mit 2:1 (1:0, 0:1, 1:0) durch die Tore von Kim Schneider und Tobias Krins. Und beim SV Brackwede gewann Moers beim 11:5 (4:2, 2:0, 5:3) gar zweistellig. Dort waren Michael Kalisch (4), Tobias Krins (2), Kim Schneider, Kai Erlenhardt, Rene Cobe, Pascal Mackenstein und Hendrik Benken erfolgreich.

8:2 gegen Chemnitz
Salzgitter Icefighters besiegen Crashers zum Meisterrunden-Auftakt

​Mit einem Traumergebnis sind die TAG Salzgitter Icefighters am Samstag bei den Chemnitz Crashers in die Meisterrunde der Regionalligen Nord und Ost gestartet. Dabei...

Bürgerbegehren gestartet
Sanierung des Eissport- und Tenniscentrum in Timmendorfer Strand

​Initiatoren wollen rund 800 Unterschriften sammeln, um einen neuen Bürgerentscheid zur Sanierung des Eissport- und Tenniscentrums auf den Weg zu bringen. ...

Auftakt am Samstag
Salzgitter Icefighters starten in Chemnitz die Meisterrunde

​Am Samstag um 16.30 Uhr wird es ernst für die TAG Salzgitter Icefighters. Dann startet die Meisterrunde der Regionalligen Nord und Ost. Für die Stahlstädter geht de...

Acht Teams spielen um den Titel
Nord und Ost: Meisterrunden-Gruppen stehen fest

​Nach Beendigung der Hauptrunden in den Regionalligen Nord und Ost stehen die beiden Meisterrunden-Gruppen fest, in denen der gemeinsame Titelträger ermittelt wird. ...

6:4-Erfolg für Bremen
Salzgitter Icefighters verlieren letztes Hauptrundenspiel knapp

​Auch am letzten Spieltag der Hauptrunde der Regionalliga Nord gelang es den TAG Salzgitter Icefighters nicht, einen Auswärtssieg bei den Weserstars Bremen einzufahr...