Scorpions gewinnen das Derby

4:5-Auswärtsniederlage bei den Crocodiles4:5-Auswärtsniederlage bei den Crocodiles
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Wedemark Scorpions hatten am Wochenende zwei Spiele auf dem Programm. Im Derby bei den Pferdeturm Towers, die bislang noch kein Spiel punktlos beendet hatten, sollten unbedingt drei Punkte her, da es auch ein wenig um die Vorherrschaft der drei Vereine aus der Region Hannover ging. Dabei setzten sich die Mellendorfer mit 2:1 (1:0, 1:1, 0:0) durch. Gegen die Harzer Wölfe setzte es allerdings eine 1:8 (0:4, 0:1, 1:3)-Niederlage.

Im Derby steckte den Towers selbst wohl noch das Spiel gegen die Harzer Wölfe zwei Tage zuvor in den Knochen, zumindest war das Spiel geprägt von vielen Fehlpässen. Wedemark gelang nach schöner Kombination der Top-Reihe Karl-Arne Reiffen, Daniel Soriano und Johannes Theilmann noch im ersten Drittel die 1:0-Führung durch Theilmann (15.). Im zweiten Abschnitt der spannenden Begegnung sorgte ein schöner Spielzug für das 0:2 durch Rudi Schmunk, der Keeper Schüddekopf überwand. Den Towers gelang zwar noch der Anschlusstreffer zum 1:2 durch Kempf kurz vor Ende des zweiten Drittels, aber dabei blieb es auch. Das letzte Drittel blieb torlos und damit konnte sich das Team aus der Wedemark auch dank einer überragenden Leistung von Goalie Julian Gorski über den ersten Auswärtssieg der Saison freuen.

Keine 24 Stunden später empfingen die Wedemark Scorpions die Harzer Wölfe im heimischen Ice House. Der Meister aus Braunlage unterstrich von Beginn an, dass er auch diese Saison eine Favoritenrolle innehat und so stand es bereits nach dem ersten Drittel 0:4 und die Partie war gelaufen. Vor über 400 Zuschauern gaben die Scorpions sich aber nicht auf und wollten unbedingt den Ehrentreffer erzielen. Dies gelang ihnen sehr zur Freude der Fans in der 55. Minute durch Rudi Schmunk. Die Partie endete 1:8, aber gegen Braunlage ist es für jeden Gegner schwer, Punkte zu holen. Kommendes Wochenende haben die Wedemark Scorpions spielfrei und am 31. Oktober kommt mit Oberliga-Rückzieher Piranhas Rostock der nächste schwere Gegner ins Ice House.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Jetzt die Hockeyweb-App laden!