Schweres Doppelwochenende für die Bären

Bären unterliegen mit 3:6Bären unterliegen mit 3:6
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gleich auf zwei Verbandsligisten trifft der EV Bitburg an diesem Wochenende. Freitagabend geht es nach Grefrath zum Tabellenführer im Verbandsligapokal, wo man versuchen wird, an die starke Leistung vom Hinspiel anzuknüpfen. Die Nierspanther aus Grefrath werden sicher zu Hause noch stärker einzuschätzen sein, als sie es in Bitburg waren. Die Bären gehen als klarer Außenseiter in die Partie. Sicherlich einfacher, aber nicht leicht wird es am Sonntag zu Hause gegen den EV Duisburg 1b werden. Die Füchse wurden mit ihrem jungen Kader (Durchschnittsalter 20 Jahre) Letzter in der Verbandsligameisterschaft. Im Pokal konnten sie gegen Lippstadt mit 3:1 gewinnen, mussten aber gegen den Grefrather EC eine 1:16-Niederlage einstecken. Bully wie gewohnt um 19 Uhr in der Eissporthalle am Südring.