Schönheider Wölfe zu Gast in Selb – Testgegner gesucht

Entscheidung vertagt: 1:1 zwischen Wölfen und DrachenEntscheidung vertagt: 1:1 zwischen Wölfen und Drachen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am heutigen Freitag kommt es um 20 Uhr in der Hutschenreuther Eissporthalle Selb zum Vorbereitungsrückspiel zwischen dem EHV Schönheide und dem VER Selb. Im Hinspiel der Namensvetter in Schönheide siegten die bayerischen Wölfe gegen die erzgebirgischen Wölfe knapp mit 5:4 nach Penaltyschießen. Geht es nach den Schönheidern, so soll die Heimniederlage mit einem Auswärtssieg in Selb wieder wett gemacht werden. Im Aufgebot des EHV fehlen weiterhin die verletzten Verteidiger Richard Stütz und Sven Schröder, dagegen wird Testspieler Zdenek Vanc auch gegen Selb wieder auflaufen.

Aufgrund diverser Absagen und des späten Saisonstarts in der Regionalliga Ost sucht der EHV Schönheide für das nächste Wochenende (Samstag, 18.10.08 oder Sonntag, 19.10.08) und für Sonntag, 26. Oktober, ganz dringend Teams, die bereit wären ein Vorbereitungsspiel in Schönheide auszutragen. Auch ein gewünschtes Rückspiel zu einem späteren Zeitpunkt wäre machbar. Interessierte Vereine können sich bis spätestens Mittwoch, 15. Oktober, über die Kontaktdaten auf der Homepage unter www.ehv-funsport.de mit den Verantwortlichen des EHV Schönheide in Verbindung setzen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!