Schönheider Wölfe starten Vorbereitung

Entscheidung vertagt: 1:1 zwischen Wölfen und DrachenEntscheidung vertagt: 1:1 zwischen Wölfen und Drachen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ab dieser Woche beginnt beim EHV Schönheide die Vorbereitungsphase auf die neue Eishockeysaison. Nachdem am Montag alle Spieler ihre Ausrüstung erhalten werden, geht es am Dienstag und Donnerstag erstmals zusammen zum Training aufs Eis. Da im Schönheider Wolfsbau die Eisaufbereitung noch nicht abgeschlossen ist, weichen die Wölfe in den Crimmitschauer Sahnpark aus.

Von Freitag bis Sonntag steht das Trainingslager im tschechischen Kadan auf dem Plan. Neben mehreren täglichen Trainingseinheiten, steht am Samstag, 13. September, um 18 Uhr das erste Vorbereitungsspiel für die Wölfe auf dem Programm. Gegner wird wie im Vorjahr die 1b-Mannschaft vom SK Kadan sein. Ab Dienstag, 16. September, können die Spieler wieder die Eisfläche im Wolfsbau betreten.

Auch die Saisoneröffnungsfeier konnte terminiert werden. In deren Rahmen findet am Samstag, 20. September, die Mannschaftsvorstellung des EHV Schönheide statt. Die Stadionkassen im Wolfsbau sind ab 15 Uhr geöffnet. Neben einem Rahmenprogramm erleben die Fans des EHV dann um 17 Uhr auch das erste Heimspiel der neuen Saison. Zum Rückspiel begrüßen die Schönheider Wölfe die Mannschaft des SK Kadan 1b im Eisstadion an der Neuheiderstraße.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!