Schock für die Beach Boys: Jocki Dittrich erkrankt

Gemeinderat Timmendorf will Eishalle schließenGemeinderat Timmendorf will Eishalle schließen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schwerer Schlag für die Beachboys. Aufgrund einer plötzlichen Erkrankung wird Trainer und Geschäftsführer Jörg „Jocki“ Dittrich der ETC-Betriebsgesellschaft mbH in den nächsten Monaten nicht zur Verfügung stehen. Aus Rücksichtsnahme auf Familie und Angehörige wird es hierzu keine weiteren Informationen geben, erklärte der EHC Timmendorfer Strand.

Die laufenden Geschäfte und der Spielbetrieb des EHCT 06 in der Regionalliga werden natürlich fortgesetzt, die Aufgaben nun auf mehrere Schultern verteilt. Die erste Mannschaft übernimmt ab sofort Matthias „Matze" Schnabel, der bereits seit Saisonbeginn im Trainerstab der Beachboys mitwirkt. Er verfügt als ehemaliger Aktiver sowie als Trainer für Timmendorfer Mannschaften über reichlich Erfahrung und genießt das volle Vertrauen der Gesellschafter und der Mannschaft.

Für allgemeine Auskünfte, Kartenreservierungen usw. steht das Geschäftsstellen-Team unter der bekannten Telefonnummer 04503/5020 zur Verfügung. Fragen, die die Geschäftsführung betreffen, werden durch Rückruf beantwortet.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!