Schlechtes erstes Drittel bringt Icefighters auf die VerliererstraßeSalzgitter unterliegt dem Adendorfer EC

Justin Spenke und den Rest der Icefighters fehlte die Bereitschaft, über das ganze Spiel konzentriert zu spielen. (Foto: Verein)Justin Spenke und den Rest der Icefighters fehlte die Bereitschaft, über das ganze Spiel konzentriert zu spielen. (Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gleich von Beginn an legten die Gastgeber ein gutes Tempo in Richtung Tor der Icefighters vor und konnten in der vierten Spielminute durch einen Doppelschlag durch Stuart-Dant in Führung gehen. Den Stahlstädtern fehlte leider über das komplette erste Drittel die nötige Konzentration weshalb die Heidschnucken noch weitere zwei Tore (8., 18.) erzielen konnten. Mit einem verdienten 0:4 verabschiedete man sich in die erste Pause.

Die folgende Pausenansprache mit anschließenden Torwarttausch (Weikamp für Lhotska ) erlöste die Icefighters aus dem Tiefschlaf. Auch der frühe Treffer (32.) zur zwischenzeitlichen 5:0 Führung durch Dorion vom AEC brachte die Gäste nicht weiter ins Wanken. Das Team von Trainer Radek Vit war jetzt bereit und konzentriert und konnte sich in der Folgezeit einige gute Chancen erarbeiten.

Das dritte Drittel brachte Tore auf beiden Seiten. Erst traf der AEC erneut Doppelt (41./44.) ehe den Icefighters zwei Tore (48., 50.) gelangen, beide Treffer stellten aber nur noch eine Ergebniskorrektur dar und so endete das Spiel mit 7:2 für die Heidschnucken.

Zwei Punkte hinterm Deich
HSV bezwingt die Salzgitter Icefighters in der Overtime

​Ein Sonntagsausflug an die Elbe gehört in Hamburg zu den beliebten Freizeitaktivitäten – und auch das sonntägliche Heimspiel des Hamburger SV „drohte“ in diese Kate...

Duell mit dem HSV steht bevor
Salzgitter Icefighters wollen in Hamburg die Play-offs sichern

​Wenn die TAG Salzgitter Icefighters am Sonntag um 17 Uhr beim Hamburger SV antreten, könnten die Stahlstädter im Idealfall mit einem Sieg die Playoffs in der Region...

4:1 gegen die Weserstars Bremen
Salzgitter Icefighters holen souveränen Sieg gegen den Meister

​Mit einem 4:1 (1:0, 2:1, 1:0) gegen die Weserstars Bremen holten die TAG Salzgitter Icefighters am Sonntagabend den dritten Sieg in Folge und sind damit vor rund 32...

Alles ist möglich
Trotz längst erreichter Zwischenziele siegt der HSV immer weiter

​Den Pokal gewonnen, die Meisterrunde vorzeitig erreicht – andere Teams würde angesichts einer derartig komfortablen Situation einen Gang zurückschalten. Nicht so di...

CET trifft im Pokal auf den Adendorfer EC
Timmendorf erwartet das Spektakel am Freitag

​Am kommenden Freitag, 11. Januar, kommt es zum echten Eishockey-Spektakel in der Eishalle am Timmendorfer Strand. Um 20.Uhr empfängt der Landesligist vom CE Timmend...