RSC gibt Meisterschaft als Ziel aus

Saisonauftakt unter neuem TrainerSaisonauftakt unter neuem Trainer
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der RSC Darmstadt hat am Mittwoch seine neue Mannschaft für die Regionalliga Hessen der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei hoben der Vereinsvorsitzende Jacques Casez, Eishockey-Fachwart Michael Bähr und der Teamleiter der ersten Mannschaft, Benno Hochstrate, den Amateurcharakter der Abteilung hervor, ohne jedoch spätere höherklassige Ziele auszuschließen. Als sportliches Ziel nannte Hochstrate, die Meisterschaft in der hessischen Regionalliga möglichst ungeschlagen zu erringen. Das erste Testspiel auf Darmstädter Eis findet am kommenden Sonntag, 16. September, um 18 Uhr gegen die Eisbären Heilbronn aus der Baden-Württemberg-Liga statt.