Rote Teufel 1b gewinnen erstes Spiel in der AufstiegsrundeRote Teufel Bad Nauheim 1b

Rote Teufel 1b gewinnen erstes Spiel in der AufstiegsrundeRote Teufel 1b gewinnen erstes Spiel in der Aufstiegsrunde
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es war über weite Strecken noch einiges an Sand im Getriebe der Gastgeber, die mit den Rückkehrern Bernd Naulin und Murat Pak zwei Neuzugänge zu integrieren hatten, die ihren Part solide absolvierten. Dennoch fehlten anfänglich die schnellen Spielzüge, die sich die Zuschauer erhofft hatten, es bedurfte erst der individuellen Klasse von Fabian Saulite (3.), Matthias Simon (5. in Unterzahl) sowie Martin Prada (14.), um eine 3:0-Führung für den Vorrunden-Meister nach dem ersten Abschnitt herauszuspielen.

Im Mittelabschnitt kassierten vor allem die Hausherren zu viele Strafzeiten, wodurch der Spielfluss noch mehr litt. Aber auch in Unterzahl waren die Gastgeber mit Einzelaktionen gefährlich, wie beim 4:0 in der 22. Minute durch Saulite. Wiesbaden kam nun aber besser in die Partie und zum ersten Treffer durch Tischenin in der 29. Minute, und als 120 Sekunden später Möller zum 4:2 in Überzahl traf, war plötzlich wieder was möglich für die Landeshauptstädter. Bedanken konnten sich die Wetterauer in dieser Phase auch beim Torpfosten, den die Gäste gleich mehrfach prüften. Das 5:2 durch Martin Prada (34.) war da fast schon ein Befreiungsschlag für die Gastgeber, der die Weichen auf Sieg stellte.

Das 6:2 durch Mörschel in der 43. Minute brach dann schließlich den Willen der Gäste, die das Match nun laufen ließen. Bad Nauheim markierte drei weitere Treffer zum auf dem Papier deutlichen Ergebnis, das sich aber durchaus auch hätte anders darstellen können. Im vielleicht vorentscheidenden Spiel am kommenden Sonntag in Lauterbach muss eine Schippe draufgelegt werden, will man tatsächlich den Titel in Hessen holen. Dann hofft Spielertrainer Martin Williams auch wieder auf die Einsätze von Martin Flemming, der heute aufgrund einer Schulterblessur aussetzte, und seines Abwehr-Routiniers Jens Fischer (beruflich verhindert).

Tore: 1:0 (3.) Saulite, 2:0 (5.) Simon (4-5), 3:0 (14.) Prada, 4:0 (22.) Saulite (4-5), 4:1 (29.) Tischenin, 4:2 (31.) Möller (4-3), 5:2 (34.) Prada, 6:2 (43.) Mörschel, 7:2 (54.) Matysek, 8:2 (55.) Prada, 9:2 (60.) Williams. Strafen: Bad Nauheim 12 + 5 + Spieldauer, Wiesbaden 10.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!