Rege Betriebsamkeit am Salzgittersee

Meisterschaftsfavorit wird seiner Rolle gerechtMeisterschaftsfavorit wird seiner Rolle gerecht
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seit gestern Abend können die Salzgitter Icefighters einen neuen Verteidiger in ihren Reihen vermelden. Vom ehemaligen Konkurrenten, dem EHC Osterode, wechselt Marc Jordan aus dem Harz an den Salzgittersee. Damit ist Jordan seit Jahresbeginn der vierte Neuzugang bei den Icefighters. Vorher wechselten Dennis Schulhauser, Patrick Pröschild und Martin Winn an die Humboldtallee. Der 28-jährige Verteidiger spielte sowohl in der Bundesliga als auch in der Regionalliga für Braunlage und zuletzt für den EHC Osterode. Künftig wird er das Trikot mit der Nummer 77 tragen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!