Raubtiere in Sicht: Crocodiles zu Gast in SalzgitterSalzgitter Icefighters

Raubtiere in Sicht: Crocodiles zu Gast in SalzgitterRaubtiere in Sicht: Crocodiles zu Gast in Salzgitter
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die vergangene Begegnung weckte Begehren nach mehr. Doch Vorsicht vor den Raubtieren ist angesagt. Letzte Saison hatten die Jungs von Trainer Radek Vit eher leichtes Spiel, als die Auswärtspartie mit 5:2 gewonnen wurde, und im Rückspiel die Anzeigentafel zum ersten Mal zweistellig die zwei vorn leuchtete, als die Crocos mit 22:2 nach Hause schickte. Doch so leicht wie vergangene Saison wird es diesmal wohl nicht werden, denn die Hansestädter haben zu diesem Zeitpunkt der Serie bereits genauso viele Punkte auf der Habenseite wie in der gesamten letzten Saison und zudem ein weit besseres Torverhältnis gegenüber dem letzten Jahr.

Trainer Radek Vit ist zuversichtlich: „Wir gehen als Favorit in dieses Spiel, und diese Rolle nehmen wir gut an. Wenn wir unser Spiel wie bisher aufziehen, zweifele ich nicht am Punktgewinn. Trotzdem müssen wir uns die Chancen erspielen, es wird uns sicher nichts geschenkt.“ Vit kann gegen die Crocodiles personell wieder aus dem Vollen schöpfen. Bis auf die Personalie Gatzka stehen ihm alle Spieler zur Verfügung.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!