Preussen starten in die neue Saison

Vorteil PreussenVorteil Preussen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einer Reihe von Vorbereitungsspielen starter der ECC Preussen Juniors Berlin in die neue Saison, in der die Charlottenburger in der Regionalliga Ost an den Start gehen werden.

Das erste Spiel findet am kommenden Freitag, 22. August, um 19:30 Uhr in der Deutschlandhalle statt, Gegner ist der Oberligist ESC Halle 04. Das Rückspiel steigt bereits am Sonntag um 18 Uhr in Herne. Der nächste Gegner sind die Rostock Piranhas, ebenfalls ein Oberligist; Spieltermin ist der Sonntag, 31. August, um 15 Uhr ebenfalls in der Deutschlandhalle. Das Rückspiel folgt am Sonntag 7. September um 19 Uhr in Rostock.

Mit diesen beiden Oberligisten haben sich die Preussen schwere Prüfsteine aufgelegt, doch da das Saisonziel der Aufstieg in diese höhere Spielklasse ist, muss man beweisen, dass die Weichen für diesen Weg richtig gestellt sind.

Allerdings ist das Team noch nicht komplett. Publikumsliebling Doug Murray genießt noch seinen Urlaub in Kanada und wird erst im Laufe der Vorbereitungszeit zum Team stoßen. Ebenso wird Jan Schertz am Wochenende fehlen und erst gegen Rostock auf dem Eis stehen. Neuzugang Holger Mix ist jedoch mit von der Partie, ebenso wie Philip Reuter und Gastspieler Roman Wunderlich.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Jetzt die Hockeyweb-App laden!