Preussen schlagen Soest mit 18:2

Preussen schlagen Soest mit 18:2Preussen schlagen Soest mit 18:2
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Preussen spielten konzentriert gegen einen schwachen Gegner und ließen sich die Chance nicht nehmen das Torverhältnis erheblich zu verbessern. Nach dem hart umkämpften Hinspiel, welches die Preussen aus Krefeld mit 8:3 für sich entscheiden konnten, kam es vor 104 Zuschauern in der Rheinlandhalle zum Rückspiel zwischen beiden Teams Am kommenden Sonntag müssen die Preussen auswärts in Dinslaken zum Spitzenspiel antreten.

Tore: 1:0 Lankes (Drehmann), 1:1 Seb. Sprenger (Ch. Sprenger, Eickhoff/5-4), 2:1 Schlesiger (Schubert), 3:1 Schubert (Schlesiger, Steinborn), 4:1 Arkuszewski (Gotzsch/5-4), 5:1 Arkuszewski (Bronischewski), 6:1 Herbst (Wodrich, Schubert), 7:1 Hellwig (Lankes, Drehmann), 8:1 Mann (Schubert, Schlesiger), 9:1 Lankes (Hellwig), 9:2 Buschmann (5-4), 10:2 Schubert (Huber, Lankes), 11:2 Schlesiger (Wagner, Lankes), 12:2 Schubert (Lankes, Hellwig), 13:2 Perlitz (Hellwig), 14:2 Perlitz (Bronischewski, Drehmann), 15:2 Perlitz (Wodrich, Passmann), 16:2 Mann (Steinborn, Schubert), 17:2 Huber (Hellwig, Perlitz), 18:2 Schlesiger (Schubert/5-4).

Jetzt die Hockeyweb-App laden!