Preussen erneut auf Wolfsjagd

Vorteil PreussenVorteil Preussen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Samstag um 17 Uhr gibt es eine Final-Neuauflage zwischen Vorjahresmeister EHV Schönheide gegen Vizemeister ECC Preussen Juniors Berlin. Wieder ist der Fanbus bereits ausverkauft und die Fans sind voller Hoffnung, dass ihren Preussen endlich ein Sieg in Schönheide gelingt, denn in den vergangenen zwei Spielzeiten verließen die Charlottenburger immer nach packenden Spielen das Eis als Verlierer. Nun endlich soll der Bann gebrochen und dem Vizepräsidenten der Preussen, Thomas Leonhardt, der an diesem Tag Geburtstag hat, ein schönes Geschenk bereitet werden.

Die Voraussetzungen sind gut, bis auf Oliver Ciganovic, der an diesem Wochenende für das kroatische Nationalteam an der Pre-Olympia-Qualifikation in Budapest teilnimmt, und den verletzten „Konsti“ Stephan, sind alle Spieler fit und können am Samstag auflaufen. Offen ist noch, wen die Trainer als Ersatz für „Cico“ in die erste Angriffsreihe stellen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!