Positives Fazit trotz zweier Niederlagen

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Moskitos Essen ziehen nach dem ersten Testwochenende trotz zweier Niederlagen ein positives Fazit. 900 Zuschauer besuchten das erste Vorbereitungsspiel, was deutlich über den Erwartungen lag. Über 80 Dauerkarten für die Vorrunde sind bereits verkauft worden. Das sind mehr als doppelt so viele zur Vorsaison. „Nicht so schlimm“, so Trainer Juris Kruminsch in der heutigen Pressemitteilung zu den beiden Niederlagen gegen Duisburg und Herne. „Wir haben gegen Duisburg zwar schon ganz ordentlich gespielt, aber auch gesehen, dass Fehler gnadenlos bestraft werden. Wir müssen konzentrierter arbeiten. In der Vorbereitung haben wir nur starke Gegner gewählt, die uns bereits jetzt fordern. Die Ergebnisse sind eher zweitrangig.“ Bereits am kommenden Wochenende bekommen die Essener die Chance zur Revanche. Am Freitag (Beginn 20 Uhr) sind die HEV Ruhrpott Crusaders zu Gast, am Sonntag beginnt das Spiel in Duisburg um 18.30 Uhr.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!