Pflichtsieg in Brackwede

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einem Minikader von nur elf Spielern und mit beiden Junioren-Torhütern gewannen die Ratinger Ice Aliens im Verbandsliga-Pokal bei der SV Brackwede mit 9:3 (2:0, 2:3, 5:0). Es war kein schönes Spiel, zu viele individuelle Fehler und zu viele Strafzeiten brachten Brackwede am Ende des zweiten Drittels noch mal auf 3:4 heran. Obwohl den Juniorenspielern das Spiel gegen Frankfurt noch in den Knochen steckte, trafen sie insgesamt siebenmal (Wodrich 4, Franzen 2, Brychzy). Ansonsten trafen noch Andre Wilmshöfer und Sebastian Weitz.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!