Pflichtaufgabe in Eppelheim erfüllt

Hamm plant sechs Punkte einHamm plant sechs Punkte ein
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hammer Young Stars haben erste Pflichtaufgabe für dieses Wochenende erfüllt und gewinnen auswärts mit 5:2 gegen die Rhein-Neckar Stars.

Der Beginn verzögerte sich um einige Zeit, da ein Defekt die Eismaschine zunächst lahmlegte. Das Spiel begann eher verhalten. So gingen die Gastgeber in der vierten Minute zum 1:0 in Führung. Danach waren die Gäste aus Hamm zwar überlegen, doch es kam nichts Zählbares heraus – bis Milan Vanek in der 19. Minute den Ausgleich erzielte. Im zweiten Abschnitt kamen die Young Stars etwas frischer aus der Kabine und gingen in der 23. Minute durch Jiri Svejda in Führung und legten in der 31. Minute zum 3:1 durch Pierre Kracht nach. In der 37. Minute folgte noch das 4:1. Die Eppelheimer kamen in der 44. Minute zwar haerna, doch mit dem 5:2 in der 52. Minute war alles entschieden.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!