Petr Binias unterschreibt für drei weitere JahreTscheche bleibt bei den Salzgitter Icefighters

(Foto: Jens Bartels/TAG Salzgitter Icefighters)(Foto: Jens Bartels/TAG Salzgitter Icefighters)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Binias durchlief bis zur Spielzeit 2016/2017 diverse Jugendteams seines Heimatlandes und absolvierte fast eine komplette Spielzeit in der dritten tschechischen Liga, bevor der Linksschütze nach Deutschland zum ESV Trostberg in die Verbandsliga wechselte. Zur Saison 2018/19 holte Radek Vit, Cheftrainer und Sportlicher Leiter des Teams, den gelernten Stürmer an den Salzgittersee. Der heute 22-Jährige beendete die letzte Hauptrunde als zweitbester Scorer der Icefighters. Dabei zeigte sich der großgewachsene Spieler vor allem im Powerplay als wichtige Stütze.

„Petr hat als Stürmer angefangen und ist dann auf die Verteidiger-Position gewechselt. Er hat eine sehr gute Spielübersicht und strahlt sehr viel Ruhe im Überzahlspiel aus. Dort hat er seine Stärken gezeigt und wichtige Tore markiert. Wenn er noch ein bisschen schneller wird, gehört er zu den besten Spielern der Liga. Ich freue mich auf drei weitere Jahre mit Petr“, sagt Vit zur Vertragsverlängerung.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!