Original-Trikots der Harzer Wölfe ersteigern

Wölfe verzichten auf Oberliga-TeilnahmeWölfe verzichten auf Oberliga-Teilnahme
Lesedauer: ca. 1 Minute

Noch ist die Saison der Harzer Wölfe in vollem Gange, der Kampf um die Play-off-Plätze läuft auf Hochtouren. Bereits jetzt könne sich die Fans der Wölfe aber schon ein exklusives Andenken an die Saison 2007/08 sichern. Bis Ende März werden die Original-Spielertrikots versteigert.

Das Mindestgebot für ein Trikot beträgt 65 Euro. Bei den Jerseys handelt es sich um die gerade erst eingetroffene Variante in dunkelgrün. Alle Trikots sind „game worn“, wurden und werden also vom Wolfsrudel während der heißen Endphase der Saison getragen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, sein Gebot für die Trikots abzugeben. Entweder per E-Mail unter Angabe des gewünschten Trikots an [email protected], oder aber direkt am Fantisch im Stadion während der zwei noch anstehenden Heimspiele der Harzer Wölfe.

Eine Liste mit den zur Auswahl stehenden Trikots und den derzeitigen Höchstgeboten wird auf der unabhängigen Fan-Site www.woelfefans.de stets aktuell gehalten. Auf www.woelfefans.de stehen zudem weitere Informationen und Einzelheiten zum Ablauf der Aktion.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!