Oberliga-Erfahrung für den Hamburger SVStürmer Fabian Heyter unterschreibt in Stellingen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 20-Jährige – ausgebildet in Weißwasser – hat sich nach einer Saison im kanadischen Juniorenbereich in der abgelaufenen Spielzeit an der Ostseeküste im Angriffsbereich etabliert, beginnt jetzt aber ein Studium in Hamburg und möchte weiter leistungs- und erfolgsorientiert Eishockey spielen. Trotz seines jungen Alters bringt er aus der Oberliga die Robustheit mit, die dem HSV sofort weiterhelfen kann.

Sportdirektor Marcel Schlode sagte zu der Neuverpflichtung: „Wir haben mit Fabian jetzt die etwas fehlende Größe und körperliche Robustheit im Kader reduziert. Ich denke, er wird uns mit seiner Spielweise und seiner positiven und professionellen Einstellung weiterhelfen.“

Jetzt die Hockeyweb-App laden!