Nur ein Sieg zählt

DEJ beendet Saison mit Niederlage in EssenDEJ beendet Saison mit Niederlage in Essen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Klar umrissen ist das Ziel der Dorstener EJ. Am Sonntag sollen drei Punkte gegen den Tabellenletzten EHC Wesel im Landesliga-Pokal eingefahren werden. Die punktlosen Gäste unterlagen der DEJ bereits dreimal (1:13, 2:7 und 2:8). Alles andere als ein klarer Erfolg gegen den Nachbarn ist aus Dorstener Sicht enttäuschend. Unterdessen laufen die Vorbereitungen für die neue Spielzeit weiter auf Hochtouren. „Die Spieler haben nun Gelegenheit, sich durch gute Leistungen für die neue Spielzeit zu empfehlen, es liegt bei jedem selbst. Wie sind bereits sehr weit mit den Planungen und unsere Sponsoren honorieren unsere seriöse Arbeit“, so der 1. Vorsitzender Roman Topcegic.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!