Nun schon elf Tote

Termine für das Bayernkrug-FinaleTermine für das Bayernkrug-Finale
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Zahl der Toten in Bad Reichenhall ist während der nächtlichen Rettungsarbeiten auf elf gestiegen. Möglicherweise könnten sogar 15 Menschen dem Einsturz der Eissporthalle in Bad Reichenhall zum Opfer gefallen sein. Denn vier weitere Opfer wurden unter den Trümmern geortet. Dennoch mussten die Rettungsarbeiten unterbrochen werden, da sich das eingestürzte Dach um zwei Zentimeter abgesenkt hat. Was wenig klingt, birgt aber durch die veränderte Statik die Gefahr eines weiteren Einsturzes und damit erhöhte Lebensgefahr für die Retter.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!