Niederlage in den letzten 72 Sekunden

Moers siegt in WiehlMoers siegt in Wiehl
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Verbandsliga-Pokal musste der GSC Moers eine unglückliche 3:4 (2:1, 0:1, 1:2)-Niederlage gegen den Neusser EV 1b hinnehmen. Bis 72 Sekunden vor dem Ende führten die Grafschafter noch mit 3:2 – ehe zwei Tore zu Gunsten der Gäste die Entscheidung brachten. Die Tore für Moers erzielten Lukas Moesgen, Tobias Krins und Michael Kalisch.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Jetzt die Hockeyweb-App laden!