NEV verpflichtet amerikanische College-Spieler

Favorit war eine Nummer zu großFavorit war eine Nummer zu groß
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Verstärkung aus Übersee nimmt der Neusser EV die kommende Regionalliga-Saison in Angriff. Aus der College-Liga NCAA wechseln Joe Cappellano (Verteidiger/Stürmer) und Rob Campbell (Stürmer) nach Neuss. Campbell war in der vergangenen Saison Kapitän und zweitbester Scorer des Connecticut College und gilt als Spieler, der trotz seines Torinstinkts die Defensivaufgaben nicht vernachlässigt. Auch Cappellano war ein Leistungsträger seines Teams, des Tufts College, darüber hinaus führte er ebenfalls die Mannschaft als Kapitän an. Da der NEV bereits in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit jungen Spielern aus der NCAA gesammelt hat, ist man guter Dinge, mit den beiden Neuzugängen einen guten Fang gemacht zu haben.