Neuzugang für die Lauterbacher Highlander

Highlander treffen auf Rote TeufelHighlander treffen auf Rote Teufel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Einen Neuzugang können die Lauterbacher Highlander verzeichnen. Im Hinblick auf die Endphase um die Meisterschaft hat der VERC den 22-jährigen Stürmer Hans-Jochen Kalb von der EJ Kassel verpflichtet. Kalb ist in der Kasseler Jugend groß geworden und verfügt über jahrelange Erfahrung aus der Junioren-Bundesliga. „Er kann sich körperlich gut einbringen und verfügt über eine gute Ausbildung,“ so der Lauterbacher Trainer Falk Ozellis. Für Manager Andreas Goerke sind die Personalplanungen noch nicht ganz abgeschlossen: „Wir haben noch einen richtig dicken Fisch an der Angel“, so Goerke. Allerdings gilt weiterhin, dass „bei uns kein Spieler bezahlt wird, das ist so und das bleibt so“, sagt Goerke weiter. Für das Spitzenspiel in Darmstadt gegen die Crocodils stellen die Highlander einen Sonderbus zur Verfügung, der Fahrpreis beträgt 10 Euro. Anmeldungen unter [email protected]

Jetzt die Hockeyweb-App laden!